LETTER 1 steigt auf in die LANDESLIGA

Pétanque-Team von SG Letter 05 spielt 2023 in der Niederachsenliga!

In Hameln knallte der Champagnerkorken. „Wir haben es gepackt!“, jubelte eine Spielerin, während das Letter 05-Transparent für die Team-Fotos ausgebreitet wurde. Auf dem gleichermaßen großzügigen wie schwierigen Bouleplatz in Hameln lag ein perfekter Saison-Abschluss hinter Letter 05. Denn an diesem 4. September 2022, dem letzten Spieltag, waren drei Vereine bei hochsommerlichem Wetter mit 5:0 und zweimal mit 4:1 besiegt worden. Nach insgesamt 7 gewonnenen und nur 2 verlorenen Begegnungen gegen neun Vereine in der Regionalliga 3 stand das Team nun auf Platz eins der Tabelle.

Noch vor Sonnenuntergang war damit zur Gewissheit geworden: Nächstes Jahr wirft die erste Equipe von SG Letter 05 ihre Kugeln in der zweithöchsten Liga des Boule-Sports, der Niedersachsenliga.

Dabei war der Start in der Regionalliga 3 mit zwei Niederlagen gründlich misslungen – aber es sollten die einzigen bleiben, denn alle folgenden Vereine wurden oft sehr deutlich besiegt. Engagiertes Training auf dem vorzüglichen Platz im Sportgelände, variable Spielkombinationen, klärende Gesprächsrunden, dazu zwei neue Spieler, hatten das Team offenbar stärker denn je gemacht. In der nächsten Saison wird zudem mindestens ein weiterer guter Bouler zu SG Letter 05 kommen, um das Team in der starken Niedersachsenliga zu unterstützen.

Kommentare sind geschlossen.